Der neue Internetprovider

hat nun meine Webseiten auf seinen Servern. Seit heute früh sitze ich am PC und tippe was das Zeug hält. Erst mal alle alten Emails abrufen und sichern, dann die Seiteninhalte auf die neuen Server hochladen und schließlich dieses Tagebuch wieder zum Leben erwecken.

Ein Gutes hatte die viele Arbeit: Ich habe jetzt wesentlich mehr Durchblick was PHP und SQL betrifft.

www.räucherhexe. de und www.rattusnoctis.de sind bereits umgezogen und wieder online.

Und demnächst steht wohl eine komplette Umgestaltung meiner Seiten an. aber dafür nehme ich mir Zeit und habe keine Eile.

Ubrigens: Wer einen günstigen Provider abseits der großen Anbieter sucht, der auch persönlich ansprechbar ist und wo man garantiert keinen Telefoncomputer in der Leitung vorfindet, der sollte mal bei Pegasusweb vorbeischauen. Ich habe bei einem der Großanbieter in der letzten Zeit dermassen negative Erfahrungen gesammelt, daß ich jetzt zum neuen Anbieter gewechselt bin. Persönlicher, schneller, einfacher und professioneller hab ich das noch nie erlebt.

Danke Kay!!!

Schreibe einen Kommentar

9 + 1 =